Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo der Fritz Thyssen Stiftung

Weiteres

Login für Redakteure

Umfrage

Umfrage zu gesundheits- und therapieorientierte Citizen Science Projekte

Informationen zur Umfrage

Gesundheitsorientierte und therapieorientierte Citizen Science Projekte haben das Potential, neue Impulse für die Gesundheitsprävention sowie Impulse für die Entwicklung neuer Therapieansätze für Krankheiten zu geben.

Da die Forschung im Gesundheitssektor sowie im Therapiesektor spezielle ethische und rechtliche Fragen aufweist, stellen sich für Citizen Science Projekte in diesen Bereichen ebenso spezielle Herausforderungen. Das Forschungsprojekt „Analyse und Regulierung von therapieorientierten Citizen Science-Projekten“, gefördert durch die Fritz Thyssen Stiftung, will helfen, diese Herausforderungen rechtzeitig zu erkennen, um der Citizen Science Community Lösungsansätze für diese Fragen anbieten zu können. Dadurch soll das bürgerwissenschaftliche Engagement im Bereich gesundheitsorientierter und therapieorientierter Citizen Science Projekte weiter gefördert werden. Dazu dient diese Umfrage, um einen thematischen Überblick zu gesundheitsorientierten und therapieorientierten Citizen Science Projekte zu erhalten, um so besser auf die rechtlichen und ethischen Bedürfnisse dieser Projekte eingehen zu können.

Diese Umfrage dient der sachlichen Zusammenstellung von gesundheitsorientierten und therapieorientierten Citizen Science Projekte. Es werden keine persönlichen Daten der Projetmitarbeitenden oder sonstiger beteiligter Personen dieser Projekte erhoben, gespeichert oder verarbeitet. Teilnehmen können weltweit alle Citizen Science Projekte, die Fragen aus folgenden Gebieten in ihren Projekten bearbeiten:

  • Prävention: Gesundheitsinformationen, Gesundheitsschutz, Gesundheitsprävention, Krankheitsprävention, u.ä.
  • Therapie: Therapieinformationen, Verbesserung bestehender Therapie, Entwicklung neuer Therapien, u.ä.

Die Beantwortung der 15 Fragen sollte nicht mehr als 10-15 Minuten dauern.

Da bei der Umfrage keine persönlichen Daten von Ihnen erhoben werden, werde Sie auch nicht nach Ihren persönlichen Kontaktdaten gefragt. Wenn Sie Fragen zur Umfrage oder unserem Forschungsprojekt haben, wenden Sie sich bitte an den Projektleiter: Dr. Timo Faltus (timo.faltus [] jura.uni-halle.de).

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

> Zur Umfrage


Sofern Sie im Rahmen der Umfrage zustimmen, können grundlegende Daten zu Ihrem Citizen Science Projekt in dieser Tabelle veröffentlicht werden. Diese Zustimmung ist freiwillig/optional und ist keine Voraussetzung, um an der Umfrage teilnehmen zu können.

Stand: 21.06.2021

ProjekttitelAkronymIndikation/PräventionLandWebadresse
Analyse und Regulierung von therapieorientierten Citizen Science-ProjektenallDeutschland
Clusterkopfschmerz bürgerwissenschaftlich ErforschenCLUEcluster headache, migraineDeutschland
Sensoren zur Messung von Aerosolen und reaktiven Gasen und Analyse ihrer
Auswirkung auf die Gesundheit
SMARAGDacute respiratory infections (ARI)Deutschland
PollentagebuchÖsterreich
Ragweed FinderRagweed pollen allergyÖsterreich
tbc

Zum Seitenanfang